Anne Baily

Anne ist studierte Immobilienökonomin und nimmt den Artikel 14 BGB wirklich ernst: Eigentum verpflichtet. Für JES_Projekte entwickelt sie gesellschaftlich relevante Konzepte für den lebendigen Betrieb und die intelligente Bewirtschaftung der Immobilien.
 

Anne Bailly hat in ihrer langjährigen Karriere im Asset Managment (u. a. bei Savills Investment und Watts Consulting) viel Erfahrung mit dem Umgang der Immobilienbranche mit Gebäuden, ihren Nutzern und dem stadträumlichen Zusammenhang. Da dieser Kontext von den Investoren oft ausgeblendet wird, versucht sie den Blick von Immobiliengesellschaften, sozialen Trägern, Zwangsverwaltern oder Privatinvestoren wieder auf das Wesentliche zu richten: den Menschen. Ihr Anspruch ist es, den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie zu überblicken und diese sowohl im Sinne ihrer Eigentümer als auch ihrer Nutzer zu bewirtschaften. Seit 2016 ist sie Inhaberin und Geschäftsführerin der Bailly Real Estate GmbH. Auch bei JES entwickelt sie mit dem Team ganzheitliche Betrachtungsweisen und nachhaltige Konzepte und wird in ihrem Ansatz bestärkt, mit allen Beteiligten ehrlich und transparent umzugehen: Nicht nur mit den Co-Kreatoren, sondern auch mit jedem späteren Nutzer.

 

Socialtecture bedeutet für mich, den gebauten Raum neu zu denken und in einen viel größeren Zusammenhang zu stellen, als wir dies in der Immobilienwirtschaft üblicherweise tun. Socialtecture befasst sich mit der entscheidenden Frage, die bei der Stadtentwicklung, im Bauwesen und beim Baurecht immer im Mittelpunkt stehen sollte: Wie wollen wir leben?

 

Was ist Deine Vision für die Gestaltung von Stadt? 

Meine Vision für die Gestaltung von Stadt- und Lebensräumen der Zukunft ist noch lange nicht fertig, sie wandelt und entwickelt sich laufend mit neuen Ideen, Informationen und Inspirationen, insbesondere durch den Austausch mit anderen.

 

Was ist für Dich das Besondere am co-kreativen Arbeiten mit JES?

Das Besondere am Co-Kreativen Arbeiten mit JES ist eben jener Austausch, der die Vision von neuen Räumen lebendig werden lässt.