Hammer Summer

JES_Webseite_1
JES_Webseite_2

Hammer Architektur, Hammer Freiräume, Hammer Leben: Im Rahmen des Hamburger Architektursommers lädt JES junge Hamburger zwischen 15 und 25 Jahren zur co-kreativen Stadtgestaltung ein. 

 

Wie wollen wir in Hamburg in Zukunft leben? Welche Orte, Gebäude und Räume brauchen wir dafür? Was für ein Stadtleben wünscht sich die junge Generation? Diese Fragen stehen Fokus vom Hammer Summer, den JES anlässlich des Architektursommers ins Leben ruft.  

 

Mit dem Hammer Summer stellt das Team diejenigen in den Mittelpunkt, die in Zukunft am meisten von den heutigen Bau-Entscheidungen betroffen sind und gleichzeitig am wenigsten in Stadtentwicklungsprozessen berücksichtigt werden: die nächste Generation Stadtbewohner, die heute Jugendlichen und jungen Erwachsenen.  Für JES sind sie die „ultimativen Stadtexperten“.

Der Hammer Summer inspiriert die „Generation Zukunft“, ihr kreatives, kritisches und konstruktives Potential zu nutzen, um eine aktive und kreative Rolle in der Gestaltung der eigenen Stadt einzunehmen und/oder einen Stadt gestaltenden Beruf zu ergreifen.
 

Dafür ziehen die Architekten, Urban Designer, Virtual Reality-Experten und Zukunftsforscher von JES zehn Tage lang ins Kraftwerk Bille und machen das co-kreative Arbeiten bei JES und innerhalb der Socialtecture erlebbar. Die unmittelbare Umgebung des Kraftwerks und die JES- Nachbarschaft bilden den Rahmen für die co-kreativen Formate. 

 

Das Kraftwerk Bille wird zum „Kraftwerk der Ideen“!

 

Dabei geht es um Ideen für Gebäude, Freiräume, Wasser, Bewegung, Sport, Kultur und Nachbarschaft. Ico-kreativen IdeenSprints, Urban Games, mit Virtual Reality und dem Boot auf dem Wasser wird diskutiert, skizziert und fotografiert. Es werden Zukunftsbilder entworfen und Ideen gesammelt für das künftige Leben im Hamburger Osten 

 

In ihrem Konzept „Stromaufwärts an Elbe und Bille“ hat die Stadt Hamburg das Gebiet Hammerbrook als „Raum r Stadtpioniere” beschrieben. Jetzt wartet es auf passende Ideen. 

 

Diese wollen wir von jungen Hamburger als Inspiration und Grundlage für spätere Entwicklungen sammeln. Hands on Socialtecture!  

Anlass: Hamburger Architektur Sommer 2019

Link: www.hammersummer.hamburg

Leistung: Co-Kreation

Datum: 20.6. – 30.6.2019

Ort: Kraftwerk Bille

Co-Kreative: Hamburger zwischen 15 und 25 Jahren!

JES-Team: Eva LangIndra MusiolIsabella Biermann, Johannes Hauer, Julia ErdmannJustus SchuchardtPaul ClaussenRalf HarderTuo Li, Xiaowen Xu 

Category: