Neues Leben in der Hafencity

09_biancinterior2
02_biancinterior03
03_biancAmbientB_17
12_biancAmbientB_59
11_biancAmbient_3
14_biancAmbientB_38
16_biancAmbient_62
17_biancAmbient_1
18_biancAmbientB_1
01_biancInterior01
19_biancJulia

Die Hafencity ist eines der ambitioniertesten städtebaulichen Projekte Europas. Am Sandtorpark gestaltete Julia Erdmann für den Sternekoch Matteo Ferrantino ein Restaurant der Extraklasse. Mit der Eröffnung des bianc im November 2017 ist nicht nur eine neue kulinarische Destination entstanden, sondern ein neuer, besonderer Stadtraum.

 

Hier trifft Gourmet-Küche und High-End-Architektur auf südländische Gelassenheit und die Freude am Miteinander: Wenn die Gäste eintreten, blicken sie auf eine große Fläche, die wie eine Piazza mit runden Tischen und eleganten Stühlen bestückt ist. Ein Podest aus Olivenholzparkett schwingt sich durch den Raum und öffnet selbst auf den hintersten Plätzen einen weiten Blick auf Sandtorpark und Elbphilharmonie.

 

Im Zentrum des Restaurants prangt ein 80 Jahre alter Olivenbaum. Er holt nicht nur die Parkatmosphäre ins Innere des Gebäudes, sondern auch Matteo Ferrantinos Heimat direkt in das Restaurant: den Geruch und die Kraft apulinischer Vegetation. Über den Köpfen der Gäste zieht sich eine Holzlamellendecke und verstärkt die Assoziationen von einem Tag an der Küste, von Strohbaldachinen, Wärme und Salz auf der Haut. Hier kann jeder zur Ruhe kommen und den Alltag hinter sich lassen. Das Herzstück des bianc ist jedoch die offene Küche: In diesem White Cube kreiert der Kochkünstler seine mit zwei Sternen ausgezeichneten Gerichte direkt im Blickfeld der Gäste.

 

Julia Erdmann hat einen Raum geschaffen, der von Matteo Ferrantinos Leben erzählt, seine Kochkunst ins beste Licht rückt und gleichzeitig das außergewöhnliche Draußen der Hafencity nach Innen holt.

 

„Für mich ist das wichtigste, dass die Menschen eine gute Zeit haben“, betont die Architektin: „Mir geht es dabei nicht nur um die Gäste, sondern auch um die Hamburger, die hoffentlich stolz sind, dass so ein Ort in ihrer Stadt existiert. Das bianc macht die Stadt selbst zu einem exzellenten Gastgeber.“

Kunde: Bianc Restaurant

Leistung: Masterplan

Fertigstellung: November 2017

Webseite: bianc

Fotos: bianc / Tor Soreide

Category: