Modell Modul

Screenshot 2018-12-03 09.26.44
Screenshot 2018-12-03 09.26.23
Modell Modul

Archipinion – die Inspirations-Plattform von Architekten für Architekten – diskutiert ein höchst aktuelles Thema: den seriellen Wohnungsbau. Julia Erdmann leitete ein Gespräch zwischen Architekten und Unternehmern über die Chancen des Modulbaus. Da in immer kürzerer Zeit immer mehr Wohnungen benötigt werden, wird diese Bauweise deutlich attraktiver. Die JES_Gründerin fragt daher, wie man trotz festgelegter Planungsraster auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer eingehen kann. Wie schafft es modulares Bauen schön und lebendig zu sein? Wie erschafft man eine Bleibe statt einer Box? In der Runde gab es viele innovative Ideen und konkrete Vorschläge, doch alle sind sich mit JES einig. Es geht hier nicht nur um ein Produkt, sondern ein Grundbedürfnis des Menschen: das Wohnen.

Anlass: Archipinion Round Table Diskussion

Leistung: Impulse – Leitung/Moderation

Teilnehmer: Sybille Bornfeld (Sauerbruch Hutton), Ingeborg Esser (GdW), Markus Richthammer (Max Bögl), Axel Koschany (Koschany+Zimmer)

Link: Archipinion

Category: