Wie JES arbeitet

JES begleitet Eigentümer und Entwickler, Städte und Kommunen sowie Architekten und Unternehmen bei der Entwicklung von Quartieren, dem Bau von Gebäuden und der Gestaltung von Stadtleben.
Bevor ein langer und (kosten)intensiver Planungsprozess beginnt, kann mit Hilfe der JES Leistungen unkompliziert und unabhängig Einsicht gewonnen werden, was überhaupt für wen, wie, wann, warum und mit wem gebaut werden soll.
Aus individuellen Bedürfnissen, standortspezifischen Begebenheiten und gesellschaftlichen Entwicklungen entwirft JES konkrete Stories und Szenarien. Komplexen Anforderungen und konträren Interessen begegnet JES mit kreativem Querdenken und architektonischer Expertise.
Es enstehen überraschende Ideen und neue Optionen.
Eine Punktlandung als Basis für die Architekturplanung.