6. Januar 2023

Kreuz + Wort + Rätsel: Unser Warm-Up für das Jahr 2023

Zum Start des neuen Jahres gibt es von JES was zum Tüfteln: 6 Begriffe, 52 Kästchen und eine Lösung. Das Wort mit den 13 Buchstaben, das sich am Ende fast wie von selbst ergibt, ist auch in 2023 wieder unser Fundament, ist für uns Haltung, Methode und Prozess.

Wir freuen uns darauf, in den kommenden 12 Monaten gemeinsam mit unserem Team und unseren Partner:innen durch viele Projekten noch mehr davon in die Welt zu bringen.

So sieht unser JES-Rätsel aus:

Und das ist (natürlich!) die Lösung:


Lösungswort: SOCIALTECTURE

2. Januar 2023

Projekt-News: KielHöfe entwickeln sich mit Placemaking

Was ist eigentlich "typisch Kiel"? Diese Schlüsselfrage stand ganz am Anfang der Entwicklung der KielHöfe – und sie war die Ausgangsbasis für alles, was folgte.

Auf dem Verlagsgelände der Kieler Nachrichten entsteht derzeit ein neues Stadtquartier. JES hat dafür in einer frühen Phase -1 die wichtigsten Attribute der Stadtidentität analysiert und in eine stadträumliche Socialtecture-Strategie übersetzt. Echt, offen, entspannt, freundlich und familiär ist "typisch Kiel" – und damit auch der Anspruch für den zukünftigen Ort.

Die ehemalige Rotationshalle wird zum Kultur- und Veranstaltungsort, es gibt Flächen für kreatives Handwerk und Co-Working, einen Dachgarten und als zentrales Element eine Markthalle. EFFEKT Architects (Kopenhagen) hat das, was die Stadt und ihre Menschen im Kern ausmacht, in überzeugende Entwürfe übertragen und damit das städtebauliche, kooperative Verfahren für sich entschieden.

Um den Ort organisch wachsen zu lassen, ist auch das Placemaking bereits gestartet. So findet unter anderem wöchentlich ein Pop-Up-Markt statt mit Akteur:innen, die später auch eine Rolle in der neu entstehenden Markthalle spielen werden. Die Aktivitäten lassen sich auf Instagram verfolgen.

Verantwortlich für die Entwicklung der KielHöfe ist – neben Anika Weber als Geschäftsführerin der KN Services GmbH – auch Michael Dolz. Er ist heute Leiter der Immobilienentwicklung des Unternehmens und Projektentwickler der KielHöfe. Michael Dolz hat das Projekt bereits in Phase -1 mit und für JES maßgeblich vorangetrieben und ist nun an der Seite der KN direkt vor Ort, um "hands on" das Placemaking voranzubringen.

In der Ausgabe "FREUDE" von polis Magazin gibt es einen aktuellen Artikel zu den KielHöfen, mit einem Interview mit Anika Weber und Michael Dolz sowie in baunetz eine Meldung zu EFFEKT und der geplanten Architektur. Im architekturblatt lässt sich zudem nachlesen, wie 3.400 Kielerinnen und Kieler dazu beigetragen haben, die Identität der Stadt auf den Punkt zu bringen.

Wir freuen uns darauf, auch in 2023 dabei zu sein, wenn die KielHöfe Schritt für Schritt wachsen und ein Teil des Kieler Lebens werden.

Visualisierung Beitragsbild: EFFEKT

JES Socialtecture

Hammer Deich 26-34
20537 Hamburg
Fon: +49 40 46 00 60 66
Mail: moin@jes.place

 

Quick Links

Rechtliches

Cookie-Einstellungen aktualisieren